Feinkost – Bücher – Erlebnis

Hochseekorn

Ein Korn fährt um die Welt

Was ist der Mythos HOCHSEEKORN? Aus kräftigem norddeutschen Getreide gebrannt, ruht unser Korn zunächst einige Jahre in Whiskeyfässern aus schwerem Eichenholz, bevor er seine lange, alles verändernde Seereise antritt …

An Bord eines großen Frachtschiffes verlässt er den Hamburger Hafen. Es geht in Richtung Süden, durch das Mittelmeer und den Suez-Kanal, an Afrika vorbei bis in den Fernen Osten. Von dort aus durchquert er die endlosen Weiten des Stillen Ozeans mit Kurs auf Amerika. Durch den Panama- Kanal geht es weiter in den tosenden Atlantik – und endlich durch die Nordsee wieder zurück in den Heimathafen Hamburg.

Diese Weltumrundung, die den Korn in den unterschiedlichsten Klimazonen der Erde unablässig durch das aromenreiche Holz der Whiskeyfässer geschwenkt hat, verleiht ihm sein einzigartiges Finish und macht ihn zu einem weltweit beispiellos vollendeten Meisterwerk der Spirituosenkunst: Zum HOCHSEEKORN.

 

Von der Schnappsidee zum Premiumprodukt

Entstanden ist das Projekt zunächst als Projekt 360° an der Theke der Hamburger Seemannskneipe Haifischbar im Juni 2015. In einem lockeren Gespräch wurde seitens der Reederei der Wunsch geäußert ein hauseigenes Produkt kreiert zu bekommen, was bisher jedoch an diversen zollrechtlichen Problemen gescheitert war.

Nicht zuletzt war fraglich auf welcher Spirituosenbasis solch ein Projekt beruhen sollte. Die beiden Gründer von Hanseatic Spirits, selbst international erfahrene Schiffsmakler im Hauptberuf, zögerten nicht lange und präsentierten wenige Wochen später das Projekt HOCHSEEKORN.

  

Hanseatic Spirits verhilft Korn damit in die Moderne! Neben Gin, Whiskey und Rum hat Korn als norddeutsche Spezialität lange Zeit in der modernen Barkultur eine Außenseiterrolle gespielt, das hat jetzt ein Ende! Mit dem HOCHSEEKORN bringen die beiden innovativen Gründer einen echten Weltenbummler auf den Markt.

Ausgangsstoff der Reise ist 3-4 Jahre alter in ehemaligen Whiskey Fässern gelagerter Weizenkorn. Während der Lagerung nimmt der Korn bereits eine bernsteinfarbene Prägung an und wird dadurch noch runder und vollmundiger im Geschmack.

  

Dieses Phänomen verleiht dem Korn seine Einzigartigkeit, sodass am Ende kein Fass wie das andere schmeckt, da die Seereise immer etwas besonderes bleiben wird. Daher ist HOCHSEEKORN auch nur in streng limitierten Auflagen erhältlich. Probieren Sie den wahren „Round-the-World“ Geschmack gleich aus.

Sensationell!

Anfang 2018 hat HOCHSEEKORN bei Europas größtem Craft-Spirit Festival Destille Berlin eine Goldmedaille geholt
und damit endgültig seine besondere Stellung am Craft Spirituosenmarkt unterstrichen!

                  

 

Inhalt: 0.5 Liter (79,80 € * / 1 Liter)

 

39,90 

inkl. 19 % MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Hochseekorn

Copyright © 2021, Vatterodt