Feinkost – Bücher – Erlebnis

Johann Gottlieb Fichte: Gesamtausgabe / Reihe III: Briefe. Band 4: Briefe 1799–1800 - Gesamtausgabe der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Der Band beginnt mit den Briefen, die Fichte nach dem Verlassen Jenas aus Berlin geschrieben hat. Sie zeigen ihn in enger Verbindung mit den Häuptern der romantischen Schule, Schleiermacher, Schelling und den Brüdern Schlegel. Mit Schelling bahnt sich der Konflikt an, der zu den gegensätzlichen Positionen des Identitätssystems und der ›Wissenschaftslehre‹ führte. Es ist zugleich die Zeit der großen Zeitschriftenpläne um die Jahrhundertwende. Die Briefe geben auch Einblick in Fichtes Familienverhältnisse.

This volume begins with the letters written by Fichte from Berlin immediately after his departure from Jena and reveal his close relationship to he leading figures of the Romantic school: Schleiermacher, Schelling, and the Schlegel brothers. In the case of the correspondence with Schelling, these letters anticipate the conflict that led to the opposing positions of the System of Identity and the ›Wissenschaftslehre‹. The turn of the century was also the period in which Fichte was engaged in various project to establish new journals. In addition, these letters provide a glimpse into Fichte’s domestic relations.

304,30 

inkl. 7 % MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Johann Gottlieb Fichte: Gesamtausgabe / Reihe III: Briefe. Band 4: Briefe 1799–1800 - Gesamtausgabe der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Copyright © 2021, Vatterodt