Feinkost – Bücher – Erlebnis

Sean Devereux, Ein Leben für Afrika - Mit einem Nachwort zu den don Bosco-Freiwilligendiensten v. Wolfgang Kirchner

Im Januar 1993 lassen somalische Warlords den britischen Lehrer Sean Devereux ermorden. Der 28-Jährige arbeitete oftmals über die Grenzen seiner eigenen Sicherheit hinaus als Entwicklungshelfer in Liberia und Somalia. Dem ehemaligen Salesianerschüler lagen besonders die von Krieg, Krankheit und Armut gezeichneten Kinder am Herzen. Sein leidenschaftliches Eintreten für Mitmenschlichkeit und Menschenwürde setzte inmitten tobender Gewaltexzesse ein Zeichen der Hoffnung. Zum 150. Gründungsjubiläum des Ordens der Salesianer Don Boscos erschien Devereux‘ bewegende Biografie erstmals in deutscher Sprache.

13,30 

inkl. 7 % MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Copyright © 2021, Vatterodt