Feinkost – Bücher – Erlebnis

Nachdenken über Eigentum - Festschrift für Alexander v. Brünneck zur Vollendung seines siebzigsten Lebensjahres

Am 13.6.2011 vollendete der Professor für Öffentliches Recht, insbesondere Staatsrecht und Verfassungsgeschichte an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) Alexander v. Brünneck sein 70. Lebensjahr. Der Jubilar ist in der Welt der Juristen wohlbekannt: durch seine Tätigkeit als Wissenschaftler, als Prozessvertreter, als Gutachter sowie als Herausgeber wichtiger Werke, insbesondere der Schriften des Juristen und Politologen Ernst Fraenkel. Für Kollegen, Weggefährten, Mitarbeiter und Freunde ist dieser Geburtstag Anlass, den Jubilar für seine Verdienste zu würdigen und ihm für sein umfangreiches Wirken zu danken. Nicht nur die an der Viadrina früher und jetzt Tätigen möchten mit ihren rechtshistorischen, öffentlich- und privatrechtlichen Beiträgen in dieser Fakultätsfestschrift zum Ausdruck bringen, dass sie ihrem Kollegen tiefen Dank schulden für sein erfolgreiches Wirken beim Aufbau der wieder errichteten Juristischen Fakultät an der Viadrina, deren über 500 Jahre alte Geschichte er erforscht und dem Publikum durch Schriften auf deutsch und polnisch bekannt gemacht hat.

Eines der Hauptwerke des Jubilars ist seine grundlegende Habilitationsschrift über das Eigentum. Diesem Thema widmet sich die Mehrzahl der Beiträge dieses Buchs.

132,70 

inkl. 7 % MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Nachdenken über Eigentum - Festschrift für Alexander v. Brünneck zur Vollendung seines siebzigsten Lebensjahres

Copyright © 2021, Vatterodt